Zeitplan

Tag 1

3. Oktober 2020

Samstag


9:45

Eröffnungsrede Einfach Eltern® und WELEDA im Ballsaal


10:30

Herbert Renz-Polster
Erziehung, Werte und Gesinnung: warum die Kindheit ein "Gesellschaftsthema" ist

Regine Gresens
Intuitives Stillen

Lisi Sobota
Hypnose - bewusster Umgang mit der Geburt


11:45

Mittagspause

Vegan/Vegetarisches Buffet


13:45

Frauke Ludwig & Diana Schwarz 
TRAGESCHULE HAMBURG: Life Hacks zum Babytragen

Susanne Mierau
Babymassage

Tatje Bartig-Prang
Baby-led Weaning - Beikost mal ganz anders


15:00

Kaffee Pause


15:30

Dami Charf
Warum frühe Verletzungen unsere Bindungen und Partnerschaften beeinträchtigen

Eva Vogelgesang
Frühchen Tragen im stationären Hintergrund

Simone Vattig
Generation „Bauchfrei“


16:45

Kaffee Pause


17:45

Katja Seide
Geschwisterliebe - Geschwisterhass

Andreas Krüger
Epigenetik/Transgenerationale Weitergabe

Georg Milzner
Aufwachsen in der digitalen Welt - Risiken und Chancen für Kinder und Jugendliche heute


18:30

Netzwerken

Der APKongress und die "Gebärmütter laden zum Austausch und Kennenlernen ein.


ENDE


Tag 2

4. Oktober 2020

Sonntag

9:00

Mathias Völchert
Autonomieentwicklung bis in die Pubertät

Isabel Huttarsch
Eltern begleiten nach traumatischen Geburten

Jeannine Mik + Sandra Teml.Jetter
Mama, nicht schreien, Starke Gefühle bei Eltern


10:15

Kaffeepause


10:45

Ute Voß
Geld steht jeder Frau - Warum Frauen in der Regel über weniger Geld verfügen – und was sie dagegen tun können!



Kathy Weber
Verstehen und verstanden werden - Die Gewaltfreie Kommunikation als bedürfnisorientierte Sprache

Robert D. Martin
Schwangerschaft, Geburt und Stillen in Anbetracht der Evolutionsgeschichte des Menschen


12:00

Mittagspause

Vegan/Vegetarisches Buffet

14:00

Julia Stoch
Kinderkrippe – JA oder NEIN? Ein ganzheitlicher Blick auf ein polarisierendes Thema

Patricia Cammarata
MENTAL LOAD - Verantwortung partnerschaftlich teilen

Ann-Marlene Henning
Sexualentwicklung bei Kindern und Jugendlichen


15:15

Kaffeepause


15:45

Stefanie Stahl
Nestwärme, die Flügel verleiht

Susanne Mierau
Mutter. Sein. Von der Last eines Ideals und dem Glück des eigenen Wegs

Jürgen Grah
RIT- Reflexintegration


17:00

Verabschiedung im Ballsaal